Konfliktmediation

... für tragfähige Lösungen in Konflikt- situationen ...

Wer kennt das nicht: Ein Konflikt zwischen zwei Mitarbeiter/innen ist eskaliert. Die Konfliktebenen sind durcheinander geraten und machen die Konfliktsituation zudem undurchschaubar. Die Konfliktpartner sind ohne Hilfe nicht mehr in der Lage ihre Situation zu klären. Zudem haben sich um die Kontrahenten bereits Parteien gebildet, die eine weitere Dynamik in das Konfliktgeschehen hineingetragen haben. Dann wird es oft schwer innerhalb der Organisation überparteiliche Konfliktmediatoren zu finden, die helfen könnten und nicht selbst involviert sind.

Konfliktmanagement: Hier bietet sich Konfliktmediation an ...

Ich biete Ihnen meine Unterstützung als Klärungshelfer an, im Rahmen von einem oder mehrer (je nach Konfliktsituation) Konfliktklärungsgespräche mit den Konfliktpartnern eine tragfähige Lösung zu erarbeiten.

Konfliktmanagement: Wie arbeitet Konfliktmediation?

Konfliktmediation arbeitet auf der Basis ...

  • das beide Konfliktpartner die Bereitschaft zur Konfliktlösung haben und einen Klärungshelfer in Anspruch nehmen wollen, der sie bei der Findung von konstruktiven Lösungen unterstützt.
  • von Kooperation, Kommunikation und befriedeten Interessen und befriedigendem Interessenausgleich, durch einen vom Klärungshelfer überparteilich organisierten Vermittlungsprozess der den Rahmen zur Verständigung sicherstellt.
  • von Freiwilligkeit und dem Willen mit Hilfe eines Klärungshelfers zu einer außergerichtlichen, einvernehmlichen und eigenverantwortlichen Regelung von Konflikten zu kommen.

Konfliktmanagement: Konfliktmediation nützt Ihnen, wenn es Ihnen darum geht ...

  • einen Konflikt zwischen zwei Mitarbeiter/innen oder zwischen einer Führungskraft und einem Mitarbeiter zu klären
  • zu einem konstruktiven Umgang mit dem Konflikt zu kommen
  • schwerwiegenden Auseinandersetzungen und nicht mehr zu klärenden Arbeitsbeziehungen vorzubeugen
  • für eine Verbesserung der Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit zwischen den Beteiligten zu sorgen
  • die Arbeitsfähigkeit in einer Abteilung, einem Team wiederherzustellen
  • die Entwicklung von Konfliktfähigkeit und Kooperationsbereitschaft der Beteiligten zu fördern
  • die Zusammenarbeit auf der Basis geklärter Arbeits- und Kooperationsbeziehungen wiederherzustellen

Konfliktmanagement: Herangehensweise und Aufwand ...

  • Der Klärungsaufwand um zu tragfähigen Vereinbarungen zu kommen ist je nach Konfliktgeschichte und Eskalationsgrad des Konfliktes entsprechend unterschiedlich.
  • Das Honorar richtet sich selbstverständlich nach dem Klärungsaufwand der Konfliktsituation!

Für nähere Auskünfte und bei Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Konfliktmediation
Konfliktmediation

Dr. Th. H. Kröll
Dipl. Supervisor
Dipl. Sozialarbeiter
Dipl. Verwaltungsmanager

Für nähere Auskünfte und bei Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.