Integrativer Beratungsansatz

  • Anliegen und Fragestellungen der Kundinnen und Kunden werden rekonstruiert und bearbeitet auf dem Hintergrund vielfältiger psychologischer, soziologischer Konzepte und Interpretationsfolien.
  • Methodisch orientiere ich mich an systemischen, psychodramatischen, personenzentrierten, kognitiven Techniken und Interventionen.
  • Außerdem arbeite ich gerne mit Medien, wie Bausteine, Karten und u. a. erlebnisaktivierenden Materialien.
Methoden und Herangehensweisen

Dr. Th. H. Kröll
Dipl. Supervisor
Dipl. Sozialarbeiter
Dipl. Verwaltungsmanager

Für nähere Auskünfte und bei Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Supervision

Einzel-Supervision

  • Sie sind unzufrieden mit Ihrer augenblicklichen Arbeitssituation und wollen diese mit professioneller Beratung verbessern?
  • In einem unverbindlichen und kostenlosen Erstgespräch werden Auftrag und Ziel vereinbart.
  • Danach richtet sich der Zeitaufwand für die Bearbeitung Ihres Anliegens.
  • Die Supervisionssitzungen können sowohl in meiner Praxis in Hilden, als auch an einem von Ihnen gewünschten Ort stattfinden.
  • Es geht um die Reflexion Ihre Anliegens und die Erarbeitung von Lösungen.
  • Honorar: auf Anfrage

Team-Supervision

  • Die Team‑Supervision dient der Reflektion, Bearbeitung und Weiterentwicklung der Zusammenarbeit in einem Team bzw. einer Gruppe.
  • Im Blickpunkt steht die Herstellung bzw. Wiederherstellung der Zusammenarbeitsfähigkeit einer Arbeitsgruppe (z.B. Projektteam, Pflegeteam) im Arbeitsprozess gehen.
  • Auftrag und Ziel, die Dauer des Teamsupervisionsprozesses, das Setting werden zu Beginn des Teamprozesses vereinbart (Kontrakt).
  • In der letzten Sitzung findet eine Auswertung des Teamprozesses statt.
  • Es geht um die Reflexion der Zusammenarbeit im Arbeitsteam und um konkrete Vereinbarungen für die Zusammenarbeit.
  • Honorar auf Anfrage

Fall-Supervision

  • Sie und Ihr Kollegen/innen möchten schwierige Einzelfälle aus der Beratungsarbeit besprechen, weil es Ihnen um die Verbesserung Ihres beruflichen Handelns geht.
  • Für die Fallarbeit benötigen Sie neue Impulse für den Beratungsprozess.
  • Fallsupervision biete ich an für Teams oder Einzelpersonen aus sozialen Dienstleistungsberufen, die ihre Arbeit mit den Kunden/Patienten/Klienten reflektieren und bearbeiten wollen.
  • Ziel ist passendere Handlungsalternativen zu entwickeln, basierend auf einem besseren Verständnis der Situation und der Erweiterung von eigenen Ressourcen.
  • Die Supervisionssitzungen können sowohl in meiner Praxis in Hilden, als auch an einem von Ihnen gewünschten Ort stattfinden.
  • Es geht um die Reflexion von schwierigen Fällen aus der Beratungarbeit mit Klienten und die Entwicklung von Handlungs-Strategien & Hilfeplanung
  • Honorar: auf Anfrage

Kollegiale Supervision

  • Kollegiale‑Supervision biete ich in Hilden an für Berufstätige aus unterschiedlichen sozialen Beratungsstellen und Verwaltungen.
  • Die Supervisionssitzungen finden in meiner Praxis in Hilden statt.
  • Sie haben einen Supervisionsbedarf im Hinblick auf die Beratungsarbeit mit Klienten/Kunden/Patienten, können diesen Bedarf jedoch im Augenblick nicht in Ihrer Firma organisieren.
  • Es geht um die Reflexion von akut schwierigen Anliegen mit Kollegen/innen aus unterschiedlichen Organisationen und die Entwicklung von Handlungs-Strategien & Hilfeplanung
  • Honorar: auf Anfrage

Führungskräfte-Coaching

Führungs-Coaching: Basis-Knowhow

  • Als ausgewiesene/r Spezialist/in (oder Führungsnachwuchskraft) sind Sie in eine Führungsposition aufgestiegen, ohne bisher die Zeit und die Möglichkeit gehabt zu haben, sich das erforderliche Führungs-Know-how und entsprechende Managementtechniken aneignen zu können.
  • Sie wollen sich beruflich verändern und eine Führungsaufgabe übernehmen.
  • Im Coachingprozess lernen Sie berufsbegleitend die Grundlagen von Team-/Projektführung kennen und anzuwenden.
  • Aus insgesamt 11 Führungsbausteine können Sie die für Sie wichtigen Führungthemen wählen und sich dabei Ihr eigenes Führungskonzept erarbeiten.
  • Vorteil: gewonnenes Wissen und neue Erkenntisse können direkt in die Führungspraxis übertragen und angewendet werden.
  • Es geht um die Reflexion des Anliegens/Thema und der fachliche Ergänzung mit dem jeweils erforderlichen Führungsknowhow.
  • Honorar auf Anfrage

Führungs-Coaching: Entscheidung

  • Führungskräfte sind als Entwickler und Gestalter von Arbeits‑ und Geschäftsprozessen gefragt mit Mitarbeitern/innen, Kollegen/innen,Teams Zielvereinbarungen zu treffen die die Zielerreichung, das Ergebnis sicherstellen und für das notwendige Commitment der Beteiligten sorgen.
  • Im Führungscoaching erarbeiten Sie sich die Methoden die erforderlich sind, von der Entscheidungsfindung, zur Zielvereinbarung bis hin zur Zielerreichung.
  • Vorteil: gewonnenes Wissen und neue Erkenntnisse können direkt in die eigene Führungspraxis übertragen und angewendet werden.
  • Anliegen aus der Führungspraxis können genutzt werden.
  • Zwischen 1-4 Coachingsitzungen
  • Es geht um die Reflexion des Anliegens/Thema und der fachliche Ergänzung mit dem jeweils erforderlichen Führungsknowhow.
  • Honorar auf Anfrage

Führungs-Coaching: Mitarbeiterführung

  • Was kann ich tun, damit Herr X. und Frau Y. wieder miteinander sprechen?
  • Was kann ich tun, wenn mein Mitarbeiter nur noch Dienst nach Vorschrift macht?
  • Wie gehe ich damit um, dass meine Mitarbeiterin sich nicht an die Absprachen und Vereinbarungen hält?
  • Wie gehe ich damit um, dass mein Mitarbeiter sein Arbeitspensum nicht schafft?
  • Wie führe ich ein Mitarbeiterentwicklungsgespräch richtig?
  • Wie führe ich ein anlassbezogenes Mitarbeiterführungsgespräch richtig?
  • Die Beantwortung dieser und andere Fragen entscheiden über Ihren nachhaltigen Erfolg als Führungskraft.
  • Im Führungscoaching erarbeiten Sie sich Herangehensweisen und entsprechende Methoden der Mitarbeiterführung.
  • Vorteil: gewonnenes Wissen und neue Erkenntnisse können direkt in die eigene Führungspraxis übertragen und angewendet werden.
  • Anliegen aus Ihrer Führungspraxis können direkt berabeitet werden.
  • Dauer: Zwischen 1-4 Coachingsitzungen
  • Es geht um die Reflexion des Anliegens/Thema und der fachliche Ergänzung mit dem jeweils erforderlichen Führungsknowhow.
  • Honorar auf Anfrage

Führungs-Coaching: Teamentwicklung

  • Im Rahmen eines Teamcoachingprozesses können Teams, Projekt– oder Arbeitsgruppen Ihre Anliegen zielgerichtet bearbeiten, Ihre Schwiergkeiten bearbeiten und ihre Kompetenzen erweitern sowie neue Handlungsalternativen entwickeln.
  • Dabei geht es vorwiegend um die Reflektion und Bearbeitung: der Zusammenarbeit, notwendiger Strukturen und Vereinbarungen sowie der Kommunikation in der Gruppen.
  • In einem unverbindlichen und kostenlosen Erstgespräch geht es Ihre Anliegen.
  • Gemeinsam werden wir überlegen, welcher Zeitaufwand für die Bearbeitung Ihres Anliegens erforderlich ist und ob, und wie ich Ihnen weiterhelfen kann.
  • Auftrag und Ziel, sowie der Zeitrahmen (Anzahl und Zeiträume zwischen den Sitzungen) werden präzisiert.
  • Darüber entsteht ein Kontrakt.
  • In der letzten Sitzung findet mit allen Beteiligten eine Auswertung des Teamprozesses statt.
  • 10 - 15 Sitzungen,je nach Anliegen und Gruppengröße.
  • Es geht um die Reflexion des Anliegens/Thema und der fachliche Ergänzung mit dem jeweils erforderlichen Führungsknowhow.
  • Honorar bitte auf Anfrage

TeamTag

TeamTag

  • Der Teamtag dient der Neuorientierung und Gestaltung der Zusammenrbeit.
  • Beginnend mit einem Zielvereinbarungsgespräch mit dem Management wird in 6 Prozess-Phasen das gewünschte Ergebnis erarbeitet.
  • Daran an schließt sich ein Vorbereitungstreffens mit Team und Management.
  • Darüber ensteht ein Kontrakt.
  • Je nach Ziel und Teamsituation kann die Veranstaltung von einem Tag bis hin zu zwei oder mehr Tagen zielführend sein.
  • Es geht um einen strukturierten Gruppenprozess eines Arbeit-/Projektteams zur Bearbeitung eines konkreten Anliegens/Thema und der fachliche Ergänzung mit dem jeweils erforderlichen Knowhow.
  • Honorar bitte auf Anfrage (Für Nonprofit‑Organisationen gelten Sonderkonditionen ‑ bitte setzen Sie sich mit mir in Verbindung).

Konfliktmanagement

Konfliktmediation

  • In ggf. mehreren Vorgesprächen mit den Betroffenen des Konfliktes entsteht eine Zielvereinbarung.
  • Der Klärungsaufwand um zu tragfähigen Lösungen zu kommen ist je nach Konfliktgeschichte und Eskalationsgrad des Konfliktes unterschiedlich.
  • Dem entsprechend werden ein oder mehrere Termine zur Klärung und Lösung der Konfliktsituation erforderlich.
  • Das Honorar richtet sich selbstverständlich nach dem Klärungsaufwand der Konfliktsituation.
  • Es geht um einen strukturierten Gruppenprozess eines Arbeit-/Projektteams zur Bearbeitung eines konkreten Anliegens/Thema und der fachliche Ergänzung mit dem jeweils erforderlichen Knowhow.
  • Preis bitte auf Anfrage

Konfliktmanagement Training

Konfliktmanagement Training

Grammatik der Gefühle

Konfliktmanagement Seminar

Training

Training: Teamentwicklung

Führungstraining:Teamentwicklung

Training: Mitarbeitergespräch

Führungstraining: Zielvereinbarung

Training: Konfliktmanagement

Führungstraining:Konfliktmanagement

Training: Grammatik der Gefühle

Training: Selbstmanagement

Führungstraining:Selbtmanagement ist Zeitmanagement

Beratung

OE-Beratung

OE-Beratung biete ich an:

  • zur Bewältigung organisatorischer Veränderungen
  • zur Bewältigung interkultureller Herausforderungen und Aufgaben
  • zur Einführung von Teamarbeit zur Bewältigung von Problemen und Konflikten
  • Preis bitte auf Anfrage

Für nähere Auskünfte und bei Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.