Führungs-Training in der Gruppe: Selbstmanagement & Resilienz

... mit Energie und Elan zu sorgfältigen Entscheidungen und persönlicher Zufriedenheit

  • Selbstmanagement bedeutet individuelle Entscheidungen zu treffen unter welchen Arbeits- und Lebensbedingungen Zufriedenheit und Glück zu erreichen ist und
  • Widerstandsfähigkeit und Resilienz (von lat. resilire' abprallen') zu entwickeln gegenüber persönlich erlebten Zumutungen.
  • Getreu dem Wissen das Arbeitszeit Lebenszeit ist.

Führungs-Training - Selbstmanagement: Zielgruppe...

  • Führungskräfte und angehende Führungskräfte die ihr Selbstmanagement und ihre Widerstandsfähigkeit verbessern und ihr Privatleben mit dem Berufsleben besser in Einklang bringen wollen

Führungs-Training - Selbstmanagement: Typische Fragestellungen von Führungskräften...

  • Wie muss mein Selbstmanagement aussehen mit dem ich zufrieden bin?
  • Wie kann ich mich selbst besser organisieren?
  • Was sind meine eigentlichen Ziele
  • Welche Bedürfnisse stehen dahinter?
  • Wie gehe ich mit unterschiedlichen und divergierenden Bedürfnissen um?
  • Wie entwickele ich die für mich richtigen Ziele?
  • Wie plane ich Ziele, subsumierte Ziele, Aufgaben und Tätigkeiten?
  • Wie priorisiere ich erfolgreich?
  • Wie kann ich für Zielklarheit sorgen?
  • Wie stelle ich sicher, dass ich mein Arbeitspensum schaffe?
  • Wie schaffe ich mir einen Überblick über die verschiedenen zu erledigenden Aufgaben?
  • Wie budgetiere ich meine Zeit?
  • Wie bringe ich mein Berufsleben mit meinem Privatleben in Einklang?
  • Wie entwickele ich ein für mich passendes Zeitmanagement?
  • Wie kommuniziere ich meine Arbeitsorganisation
  • erfolgreich?
  • Wie sorge ich dafür über den Tag motiviert zu bleiben?

Führungs-Training - Selbstmanagement: Was nehmen Sie mit?

  • Sie finden heraus, was für Sie wichtig ist.
  • Sie entdecken eigene Stärken und persönliche Herausforderungen.
  • Sie entwickeln und stärken Ihren eigenes Selbstmanagement.
  • Sie lernen wie Sie Ihre Ziele besser erreichen können.
  • Sie lernen Entscheidungen zu treffen und Prioritäten zu setzen.
  • Sie lernen Ihr Arbeitspensum zu budgetieren.
  • Sie erfahren wie Sie Ihr Arbeitspensum praktikabel organisieren können.
  • Sie wissen wie Sie Ihre Arbeitsorganisation in Ihrem Arbeitsbereich besser kommunizieren können.
  • Sie erkennen und wissen wie Sie sich besser abgrenzen können.
  • Sie entwickeln Ideen Ihre beruflichen und privaten Ziele besser in Einklang zu bringen.

Führungs-Training - Selbstmanagement: Was kommt für Sie dabei heraus?

  • Klarheit für Ihre nächsten Schritte zu mehr Selbstbestimmung
  • Kenntnisse wie Sie erfolgreich Entscheidungen treffen können
  • Methoden und Herangehensweise zur Zielfindung und Zielpriorisierung
  • Verfahren und Herangehensweise an das Budgetieren von Zielen, Aufgaben und Tätigkeiten.
  • Verfahren und Techniken des Zeitmanagements
  • Vergrößerung Ihrer Widerstandsfähigkeit gegenüber den Zumutungen des Alltags
  • Konkrete Arbeit an Ihrem Selbstmanagement

Führungs-Training - Selbstmanagement: Was sind die Rahmenbedingungen?

  • Das Intensivtraining dauert 2 Tage.
  • Max. 4 Teilnehmer/innen
  • Das Training ist so konzipiert, dass Sie im Wechsel zwischen theoretischen Fakten, Impulsen und Übungen erfahren und lernen, wie Sie Ihr Selbstmanagement zukünftig erfolgreich planen und umsetzen können.
  • Sie erhalten auf das Training abgestimmte Trainingsunterlagen.
  • Dieses Training führe ich auch gerne Inhouse durch.
  • Näheres, wie: Termine, Orte, Zeiten, Teilnahmegebühr erfahren Sie hier.

Für nähere Auskünfte und bei Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Führungs-Training: Selbstmanagement
Führungs-Training: Selbstmanagement

Dr. Th. H. Kröll
Dipl. Supervisor
Dipl. Sozialarbeiter
Dipl. Verwaltungsmanager

Für nähere Auskünfte und bei Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.