Einzel-Coaching: Teamentwicklung

... wenn die eigene Fähigkeit zur Führung eines Arbeitsteams verbessert werden soll.

... Im Rahmen eines Einzelcoachings können Führungskräfte oder angehende Führungskräfte berufsbegleitend ihre Führungskompetenzen Arbeitsgruppen zu leiten erweitern und sich diesbezüglich neue Handlungsalternativen erarbeiten. Dabei geht es um gruppendynamisches Knowhow, um die Organisation von: Teambildungsmaßnahmen, Zusammenarbeit, Ressourcenplanung, Motivation, Kommunikation und Commitment in Gruppen.

Von der Ressourcenplanung bis zur Förderung von individuelllen Stärken in Gruppen und Teams werden alle Themen bearbeitet und spezifische Handlungsoptionen für Führungskräfte entwickelt.

Eigene Führungserfahrungen in Gruppensituationen werden reflektiert und aufgelöst. Aufgaben der Teamleitung benannt.

Zielgruppen

  • Führungskräfte die bislang keine Möglichkeit hatten Ihr Führungs-Know-how zu vertiefen
  • Führungskräfte, die sich auf eine neue Führungsaufgabe individuell vorbereiten wollen
  • Projektmanager und Führungskräfte, die neue Abteilungen oder Gruppen übernehmen
  • Führungsnachwuchs, der vom Kollegen in die neue Führungsfunktion gewechselt ist
  • Führungskräfte, die einzelne Führungsthemen vertiefen wollen
  • Führungskräfte, die ihren Führungsstil reflekieren und weiterentwickeln wollen.

Einzel-Coaching Teamführung: Typische Fragestellungen aus dem Führungsalltag ...

  • Was muss ich im Arbeitsprozess einer Gruppe über die Gruppendynamik wissen?
  • Wie motiviere ich meine Mitarbeiter/innen zur Kooperation und zur Übernahme von Verantwortung?
  • Zusammenarbeit braucht Struktur. Wie jedoch kann ich die für mein Team und den Arbeitsauftrag notwendige Struktur entwickeln und auch implementieren?
  • Wie gestalte ich einen Veränderungsprozess im Team?
  • Wie gehe ich mit Widerstand num?
  • Wie schaffe ich es, dass in der Zusammenarbeit Konflikte frühzeitig angesprochen und bearbeitet werden?
  • Wie schaffe ich eine Feedback‑Kultur?
  • Was kann ich tun, wenn mein Team nicht mehr arbeitsfähig ist, z.B. weil Absprachen nicht eingehalten werden?
  • Wie sehen mein eigener Führungsstil und meine Präferenzen in Gruppen aus?
  • Wie gehe ich mit den diversen Erwartungen meines Teams an die Teamführung um?
  • Was sind Aufgaben und Verantwortlichkeiten in der Teamführung?
  • Was ist nützliches Handwerkzeug in Team‑Meetings zu verbindlichen Vereinbarungen zu kommen?
  • Wie gehe ich mit den unterschiedlichen Temperamenten meiner Mitarbeiter/innen um?
  • Was kann ich an mein Team delegieren und was nicht?
  • Was muss ich über die Kommunikation in Gruppen wissen?
  • Wie organisiere ich in meinem Team eine konstruktive Feedback-Kultur?
  • Wie sorge ich dafür, dass mit Kritik konstruktiv umgegangen wird?
  • Wie organisiere ich als Teamleitung die Rssourcenplanung?

Einzel-Coaching Teamentwicklung: Was kommt für sie dabei heraus?

  • Beantwortung der o.e. Fragen der Teamführung
  • Ziel‑ und Rollenklarheit in der Teamführung.
  • Die Entwicklung bzw. Ergänzung des eigenen Führungsstils.
  • Die Sicherheit spezifisches Handwerkszeug für die Teamführung nutzen zu können.
  • Das Wissen über die Herangehensweise an die Steuerungsaufgabe: Teamführung.
  • Das Können wie die Entwicklung und Einbeziehung von Ressourcen der einzelnen Teammitglieder im Teamalltag möglich wird.
  • Wie erfolgreiches Reporting und Moderation von Meetings organisiert wird.
  • Wie ein Entscheidungsprozess in der Gruppe strukturiert wird.
  • Wie Diversitymanagement‑Kompetenz im interdisziplinären und internationalen Team genutzt wird.

Einzel-Coaching: Skizzierung des Arbeitsstils

  1. In einem unverbindlichen und kostenlosen Erstgespräch können Sie Ihr Anliegen konkretisieren.
  2. Gemeinsam werden wir überlegen, welcher Zeitaufwand für die Bearbeitung Ihres Anliegens erforderlich ist und wie ich Ihnen weiterhelfen kann.
  3. Sollte es zu einer Vereinbarung kommen, werden Auftrag und Ziel, sowie der Zeitrahmen (Anzahl und Zeiträume zwischen den Sitzungen) präzisiert.
  4. Darüber entsteht ein schriftlicher Kontrakt
  5. In den darauf folgenden Sitzungen werden Ihre persönlichen Ziele bzw. die gemeinsamen Ziele des Teams Schritt für Schritt erarbeitet und anhand gemeinsam festgelegter Indikatoren überprüft.
  6. In der letzten Sitzung findet mit allen Beteiligten eine Auswertung des Teamprozesses statt.

Einzel-Coaching: Wie sehen die Rahmenbedingungen aus?

  • Erstgespräch: Auftragsklärung und Zielvereinbarung
  • Dauer des Coachingprozesses ist abhängig von Arbeitsform, Setting, Ziel und soll ein konsequentes Arbeiten an der Zielerreichung sicherstellen.
  • Die Coachingsitzungen können sowohl in Hilden, als auch an einem von Ihnen gewünschten Ort stattfinden.
  • Honorar: auf Anfrage

Für nähere Auskünfte und bei Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Einzel-Coaching: Teamentwicklung
Einzel-Coaching: Teamentwicklung

Dr. Th. H. Kröll
Dipl. Supervisor
Dipl. Sozialarbeiter
Dipl. Verwaltungsmanager

Für nähere Auskünfte und bei Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.